Los Angeles

Los Angeles


Los Angeles ist eine Weltmetropole, die seit jeher als Trendsetter fungiert und überdies auf eine faszinierende Geschichte und ein reiches Kulturerbe zurückblicken kann.

Das kulturelle Angebot von LA kann sich sehen lassen: vom Space Shuttle Endeavour bis hin zur Walt Disney Concert Hall, dem Getty Center sowie Kunstgalerien und Urban Art, hier ist garantiert für jeden etwas dabei. Von Transformers: The Ride-3D bis hin zu legendären Filmstudios, pulsierendem Nachtleben und renommierten Theateraufführungen: LA ist die globale Entertainment-Hauptstadt schlechthin.

LA hat auch Kulinarik vom Feinsten zu bieten, von mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants bis hin zu multikulturellen Lokalen.

Sportbegeisterte wissen, dass LA die Stadt der Champions ist. Aktiven "Angelenos" stehen insgesamt 120 km Küste und hunderte Kilometer Fahrrad- und Wanderrouten zur Verfügung.

Auch was das Shopping betrifft, läuft keine andere Stadt LA so schnell den Rang ab: Von Haute Couture bis Vintage finden Sie hier alles, was das Herz begehrt. Und am besten erholt man sich nach einem ausgedehnten Shopping-Trip in einem der luxuriösen Spas der Stadt.

Location Map

Vorschlag für einen Road Trip durch Los Angeles und den Süden Kaliforniens – 14 Nächte

Die meisten Leute verbinden Kalifornien mit dem typischen Lifestyle dieses Bundesstaats: schöne Menschen, Strandpromenaden aus Holzplanken, Surfen, Sonnenschein... und damit liegen sie mit Sicherheit nicht falsch! Dieser Road Trip führt Sie durch die pulsierende Metropole Los Angeles, die dynamischen "Beach Cities" Huntington Beach und San Diego, und weiter durch die einzigartigen Wüstenlandschaften des Anza Borrego Desert State Park und des Joshua Tree National Park und von dort aus weiter nach Palm Springs.

Tag 1 | Ankunft Los Angeles und zwei Übernachtungen

Starten Sie Ihren Urlaub in "Tinsel Town"! Schlendern Sie den Hollywood Walk of Fame entlang, blicken Sie auf einer Tour der Warner Bros. Studios hinter die Kulissen, besuchen Sie die legendären Filmsets der Universal Studios Hollywood und shoppen Sie in den glamourösen Boutiquen von Beverly Hills (oder beschränken Sie sich auf einen Schaufensterbummel). Besuchen Sie ein Konzert oder tanzen Sie die Nacht durch im LA Live-Komplex, essen Sie in China Town oder besorgen Sie sich Karten für eine Sportveranstaltung.

Los Angeles

Tag 3 | Abholung Ihres Wohnmobils und Fahrt nach Huntington Beach (ca. 64 km)

3 Übernachtungen in Huntington Beach

Der lässig-lockere Lifestyle, für den Südkalifornien bekannt ist, nahm genau hier seinen Anfang, in "Surf City USA". Surfen ist hier ein Lebensmodell: Ganz egal, ob Sie Anfänger sind oder schon seit Jahren auf den Wellen reiten - in Huntington Beach sind Sie richtig. Sollte das alles ein wenig anstrengend klingen, können Sie auch am Strand südkalifornische Sonne tanken, die Promenade entlang schlendern oder die charaktervollen Boutiquen und Restaurants entlang der Main Street erkunden.

Huntington Beach ist außerdem ein perfekter Ausgangspunkt für Besuche der berühmtesten Vergnügungsparks der Region, wie Disneyland oder Knotts Berry Far.

Huntington Beach

Tag 6 | Weiterfahrt nach San Diego entlang des Pacific Coast Highway (ca. 152 km)

Drei Übernachtungen in San Diego

Dieser Abschnitt Ihrer Reise führt Sie in den südlichsten Zipfel Kaliforniens, unweit der Grenze zu Mexiko. Von hier aus können Sie auch Tagesausflüge unternehmen, die Sie über die Grenze führen. San Diego selbst ist eine geschichtsträchtige Stadt mit reichlich Shopping in der Old Town, einem pulsierenden Nachtleben im Gaslamp-Bezirk der Downtown sowie Attraktionen von Weltrang, darunter Sea World, der San Diego Zoo oder der San Diego Zoo Safari Park. San Diego ist außerdem für seine weitläufigen Sandstrände und fantastischen Surfmöglichkeiten bekannt. Genießen Sie ein Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants und lassen Sie die entspannten südkalifornischen Vibes auf sich wirken!

San Diego Zoo

Tag 9 | Fahrt zum Anza-Borrego Desert State Park (ca. 136 km)

Zwei Übernachtungen im Gebiet des Anza-Borrego Desert State Park oder Borrego Springs

Dieses Naturschutzgebiet in der Wüste ist Kaliforniens größter Nationalpark und umfasst mehr als 2438 km2 Ödland, Oasen mit Palmen, Slot Canyons und kaktusgespickte Hügel. Der Nationalpark liefert eine Geologiestunde der etwas anderen Art: Durch Erosion und Überschwemmungen ändert sich seine wilde und unberührte Landschaft nach wie vor ständig. Fantastische Wanderrouten und herrliche Ausblicke erwarten seine Besucher. Der Park ist außerdem für seine Wildblumen bekannt, besonders im Frühling, sowie für die Dickhornschafe, die man hier des öfteren zu Gesicht bekommt.

Anza-Borrego Desert State Park

Tag 11 | Weiterreise zum Joshua Tree National Park (ca. 209 km)

Zwei Übernachtungen im Joshua Tree National Park oder im nahegelegenen Twentynine Palms

Die südlich gelegene Mojave-Wüste ist Heimat des Joshua Tree National Park. Die weltweit einzigartigen Bäume des Joshua Tree National Park sowie die fantastische Landschaft sind für Besucher attraktiv, die gerne wandern, Wildblumen betrachten, Panoramafahrten sowie Ranger-geführte Touren unternehmen oder den Sternenhimmel bewundern möchten. Diese Region ist für ihren klaren Himmel, leuchtende Sternennächte, Wüsten- und Bergpanoramen sowie unendliche Weiten bekannt. Twentynine Palms ist ein Mekka für Künstler, Naturliebhaber und Fotografen und hat wunderbare Wandgemälde sowie Public Art zu bieten.

Twentynine Palms

Tag 13 | Weiterreise nach Palm Springs (ca. 64 km)

Zwei Übernachtungen in Palm Springs bzw. seiner Umgebung.

Seit den 1920-erjahren ist Palm Springs ein Tummelplatz für Hollywood-Stars, in dem sich schon Marilyn Monroe, Bing Crosby und Elvis gerne sehen ließen. Auch heute setzt die Stadt diese Tradition fort. Palm Springs ist für seine fantastischen Golf- und Tennismöglichkeiten, aber auch für erstklassige Restaurants und Architektur im Mid-Century-Modern-Stil bekannt. Außerdem kann die Stadt ein reiches Kulturerbe ihr eigen nennen. Mit einer Tour im Jeep können Sie die Wüste und die Canyons in und um Palm Springs erkunden und mehr über die Geschichte der indianischen Ureinwohner erfahren. Die Palm Springs Aerial Tram bringt Sie in schwindelnde Höhen über dem Chico Canyon bis hinauf zum Mt San Jacinto State Park. Im Downtown von Palm Springs gibt es Kunstgalerien, Geschäfte sowie das Palm Springs Art Museum zu entdecken.

Palm Springs

Tag 15 | Rückfahrt nach Los Angeles und Rückgabe des Wohnmobils (ca. 200 km)

Rückgabe Ihres Wohnmobils an der Mietstation in Los Angeles.

Cruise America C25 Wohnmobil